Tommys Traumreise

Ein skurril-poetisches Piratenabenteuer.

Ein alter ausgedienter Leuchtturm an der See gehört Tommys Onkel Hugo, der ihm und seinem Vater erlaubt hat, dort Urlaub zu machen. Tommy ist mächtig aufgeregt, denn der Leuchtturm steht in einer Piratenbucht! Ob es dort noch Piraten gibt oder vielleicht sogar Piratenschätze dort zu finden sind?

Er will es unbedingt herausfinden.

Bei der Abfahrt herrscht auf dem Bahnhof ein hektisches Getümmel. Erschöpft von der ganzen Aufregung setzt Tommy sich auf den Bahnsteig auf eine Bank und schläft ein. Im Traum erlebt er ein phantastisches Piratenabenteuer, in dem er mit Hilfe seines Traumhundes Schnuffel eine Mutprobe bestehen muss, um seinen größten Schatz zurückzubekommen.

Er taucht ein in eine skurrile und dennoch emotional nachvollziehbare Welt ein, in der alles seine ganz eigene Logik besitzt.

Galerie

Informationen

Spielart: Inszeniert mit Tischfiguren, Handfiguren und Musik

Zielgruppe: für Kinder von 4–10 Jahren

Spielzeit: ca. 40 Minuten

Dieses Stück wurde durch die Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg gefördert.

Termine nur für dieses Stück

23. 02. 2019, 15:00 Uhr
Tommys Traumreise
Jugendzentrum Buchholz/Nordheide,
21244 Buchholz

Terminliste für alle Stücke…